#Prüfsachverständiger Maschinelle Entrauchung (#MRA)


Wir prüfen Ihre Maschinellen Rauchabzugsanlagen (MRA) sowie Brandschutzmaßnahmen nach den Bestimmungen der Prüfverordnung PrüfVO, SPrüfV, MPrüfVO in jedem Bereich des Baurechts auf Wirksamkeit und Betriebssicherheit, deutschlandweit.

  1. • Prüfung vor Inbetriebnahme
  2. • Wiederkehrende Prüfung
  3. • Prüfung nach wesentlicher Änderung

Neben den baurechtlichen Prüfungen erstellen wir auch:

  • Gutachten
  • Stellungnahmen
  • Planprüfungen u.a. als Vorbereitung für eine gemeinsame baurechtliche Abnahme

Nehmen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Kontakt mit uns auf und lassen sich ein auf Ihre tatsächlichen Bedürfnisse zugeschnittenes individuelles Angebot unterbreiten. Machen Sie sich die Vorteile von Freien Sachverständigen noch heute zu eigen.

Niederlassung NRW

Manuel Fey Ingenieure
Dipl.-Ing. Manuel Fey
Teschensudberg 78
42349 Wuppertal

manuel (at) fey-ingenieure.com
T 0202.94 60 80 73
F 0202.94 60 80 74
M 0160.944 38 393

www.prüfsachverständige.eu
@Luft_Klima

Maschinelle Rauchabzugsanlagen (MRA)

Rauchabzugsanlagen können natürlich (NRA) oder maschinell (MRA) arbeiten. Maschinelle Rauchabzugsanlagen erreichen ihr Schutzziel mit speziellen Ventilatoren.

Diese Ventilatoren werden z.B. durch automatische Brandmelder angesteuert.

Wie bei natürlichen Rauchabzugsanlagen (NRA) werden die Brandgase durch nachströmende Luft ersetzt.

MRA dienen dazu, u.a. Fluchtwege im Brandfall raucharm zu halten, Löscharbeiten zu ermöglichen und Brandfolgeschäden infolge von heißen Brandgasen zu verringern.

Einer besonderen Bedeutung kommt die Stromversorgung von MRA-Anlagen zu.

Gerne geben wir neben baurechtlichen Prüfungen unsere langjährigen Erfahrungen bei der Planung und Wartung von MRA-Anlagen an Sie weiter.

Wir bieten Beratung, Planung, Bauleitung, Studien und Gutachten.

Nehmen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Kontakt mit uns auf.

T 0202.94 60 80 73

willkommen (at) fey-ingenieure.com